Die Rohstoffe auf der Welt werden immer knapper und teurer. Viele Reststoffe fallen bei Herstellungsprozessen an. Sie sind wertvolle Materialien, welche teilweise ungenutzt bleiben. Die FM Racine Hydraulik AG hat ein Brikettiersystem entwickelt, mit dem sich das Volumen von Reststoffen bis zu 20 Mal verkleinern lässt. Der gepresste Reststoff fällt in komprimierter Form in der Grösse einer Konservendose an und kann effizienter transportiert oder gelagert werden. Dadurch entsteht ein Mehrerlös beim Recycling, speziell bei Metall. Die asomatic ag hat zusammen mit unserem Kunden die Steuerung entwickelt. Die Schaltschränke werden im eigenen Betrieb konfektioniert und zusammengesetzt. Die Software ist so aufgebaut, dass sie auf jeden Pressentyp konfiguriert werden kann. Dies vereinfacht die Wartung und die Lagerhaltung der Steuerung.

Lösungen / Sondermaschinen / Brikettierpresse

Komplexer Regelprozess für die Presskammer Konfigurierbare Software für alle Pressentypen und Pressenvarianten Dreisprachige Displayoberfläche Mehrspannungsfähigkeit für Asien und USA