Die restaurierte Co-Extrusionsanlage mit Haupt- und Seitenextruder ist bis zum Glättwerk mit einer komplett neuen Steuerung ausgerüstet worden. Der Hauptextruder wurde durch einen neuen ersetzt. Mit dem mehrpoligen Hytork – Antrieb entfiel das Getriebe und brachte mehr Platz und Kosteneinsparungen. asomatic ag hat das Engineering für die Gesamterneuerung übernommen, die Steuerung entwickelt, gebaut, installiert und in Betrieb genommen. Der Steuerungsumfang betraf

Lösungen / Kunststoff / Extrusion

Heizungsregelungen mit Strommessüberwachung asocontrol hcs Antriebsregelung mit Frequenzumformer für vielpolige Motoren Druckregelung für 2 Schmelzenpumpen Drehzahlregelung Walzwerk mit Servomotoren Positioniersteuerung für Walzenspalteinstellung Installation Inbetriebnahme