Der umfangreiche Montageautomat ist eine komplette Inline – Anlage. Kunststoffträger werden von der Spritzgussmaschine entnommen und anschliessend im Montageautomaten für Bestückungen verarbeitet. Um die geforderten Stückzahlen zu erreichen, sind die Fördertöpfe und die Einlegehandlinge vierfach vorhanden, die Weiterverarbeitung der bestückten Träger zweifach. Zum Verpacken werden die bestückten Träger in Blister eingesetzt, die Blister übereinander gestapelt und in einem grossen Rundschalttisch für das sterile Verpacken aufgearbeitet. Die Anlage enthält 10 Servoachsen, 5 Rundschalttische, zirka 1000 Ein- und Ausgänge sowie Kommunikationen zu Inkjet – Druckern und Spritzgussmaschine. asomatic ag hat das ganze Steuerungskonzept entworfen, die Software entwickelt und die Maschine zusammen mit unserem Partner in Betrieb genommen. Im Bereich der Steuerung waren viele Innovationen gefordert:

Lösungen / Sondermaschinen / Montageautomaten

Synchronisation des Maschinentakts mit der Spritzgussmaschine Synchronisation von vier Rundschalttischen mit den Entnahmehandlinge Musterverfolgung für Stichproben Komplexe Steuerungsabläufe Umfangreiche Fehlerauswertung Wiedereinstig nach Störungen Betriebsarten mit reduzierten Leistungen